Wettbewerb zur österreichischen Meisterschaft in der Klasse RC-SK (6. und 7. August 2022)

Wettbewerb zur österreichischen Meisterschaft in der Klasse RC-SK (6. und 7. August 2022)

Am 6. und 7. August fand auf unserem Platz der 2 Teilbewerb zur österreichischen Meisterschaft im Segelkunstflug statt.
Der Bewerb gestaltete sich äußerst spannend, da einsteils das Teilnehmerfeld sehr ausgeglichen war, anderseits vor allem am Samstag stärkerer Wind herrschte; aber auch die zu fliegenden Programme (erstellt vom Klassenverantwortlichen Martin Knasmillner) wieder einmal „außergewöhnlich“ waren.
Teilnehmer aus Niederösterreich, Wien, Steiermark und Tirol waren vertreten. Durchsetzen konnte sich letztlich der „Lokalmatator“ Daniel Nagl vor Pascal Mayer (Steiermark) und Manuel Rinnerthalter (Tirol).
Der Bewerb ging ansonsten reibungslos vonstatten, Wettbewerbsleiter Thomas Schuster und Juror Roland Dunger hatten wenig zu tun.

Außer 2 glimpflich abgelaufenen technischen Defekten (Adi mit Motorschaden und Andreas mit Bruch am Seitenleitwerk seines Seglers – er konnte mit seinem Ersatzsegler weiter fliegen – ging der Bewerb ohne weitere Brüche über die Bühne.

(Ergebnisliste findet sich hier: https://rc-sk.at/wp-content/uploads/2022/08/E_OEM-03_2022-1.pdf)

Stimmung, Küche und alles runderherum war sehr gut (ausgezeichnet – wie immer!).

Mehr auf: https://rc-sk.at/

Georg Paulus

Schreibe einen Kommentar